Mittwoch, 9. März 2016

Ein Frühlingsgruß

Hallo Ihr Lieben!
Heute darf ich meinen ersten Post hier als DT-Mitglied posten - und natürlich möchte ich erst einmal sagen, wie sehr ich mich freue, im Team zu sein und Euch hier mit Werken, gemacht mit den tollen Produkten von Stamping-Fairies, zu inspirieren.

Mein erstes Werk ist ein Frühlingsgruß - und nicht nur ein Gruß, sondern die Karte an sich enthält auch ein wenig Frühling:


Von vorne sieht es erstmal aus wie eine ganz normale Karte. Ich habe hier Papiere aus dem Papierblock Simply Delightful von My Minds Eye verwendet. Der Block ist so voll mit tollen Papieren, da fiel mir die Wahl echt nicht leicht. Aber da Frühling angesagt war, habe ich mich für den rosafarbenen und den türkisblauen Bogen entschieden.
Auf der Karte fliegt der Schmetterling von Tim Holtz. Ich habe rund um den ausgestanzten Schmetterling herum eine "Basis" aus weißem Cardstock geschnitten und den Schmetterling nur in der Mitte festgeklebt. Die Flügel habe ich nach dem Bestempeln und Bespritzen mit dem Distress Marker Spritzer - mit einem hellen rosa, nur um etwas mehr Textur auf den Schmetterling aufzubringen - über einen Stift etwas gebogen, so bekommt er einen leichten 3D-Look. Die  Fühler habe ich mit einem Marker gemalt und mit der Hand ausgeschnitten.
Unter dem Schmetterling und etwas Cheesecloth habe ich dann den tollen Elegant Flourish von Tim Holtz verwendet - das ist einer meiner absoluten Lieblings-Schnörkel. 
Und wenn es um Frühling geht, dürfen natürlich auch ein paar Blumen nicht fehlen - hier aus einer der Essentials 5 Flowers Packungen. Die haben schon so ein tolles Muster, dass die Blumen an sich sehr interessant wirken und eine kleine Perle in der Mitte reicht.

So, nun aber zum Innenleben der Karte - denn dort versteckt sich eine kleine Überraschung:


Innen befindet sich eine Tasche, in die ein Tütchen Blumensamen gesteckt ist. Die Karte ist eigentlich ganz einfach zu machen - ich habe einen Cardstock-Streifen von 11 x 33 cm jeweils bei 6,7 cm, 7 cm und 21,5 cm gefalzt und die verschiedenen Teile mit dem Designpapier beklebt. Dann habe ich den längeren Schlitz aus dem Gift Card Grooves Stanzenset etwas unterhalb die kleinere Seite gestanzt und überhalb Kleber aufgetragen. Das habe ich dann innen in der Karte festgeklebt. Das Samentütchen passt perfekt in den Schlitz und dadurch, dass unten ein 3 mm starker Boden ist, passen die Samen auch problemlos in die Karte.
Damit auch hier ein klein wenig Deko ist, habe ich den Formal Flourish ausgestanzt und so aufgeklebt, dass er teilweise unter dem Samentütchen verschwindet.

Ich hoffe, Euch gefällt meine Idee - und jetzt geh ich Blumen säen!
Habt noch einen tollen Tag!
Eure Kathrin


http://www.stamping-fairies.de/Werkzeuge---Nuetzliches/Die-namics/Die-namics---Gift-Card-Grooves.html http://www.stamping-fairies.de/Embellishment---co/Blumen-Flowers/Prima-Flowers/Essentials-5--Collage-Flower-div-Farben.html http://www.stamping-fairies.de/Werkzeuge---Nuetzliches/Die-namics/Die-namics---Formal-Flourish.html http://www.stamping-fairies.de/Werkzeuge---Nuetzliches/Werkzeuge/Tim-Holtz-Distress-Marker-Spritzer.html http://www.stamping-fairies.de/Werkzeuge---Nuetzliches/Sizzix/Sizzix-Tim-Holtz-Bigz---Texture-Fades-Die---Embossing-Folder---Layered-Butterfly.html http://www.stamping-fairies.de/Werkzeuge---Nuetzliches/Sizzix/Sizzix-Tim-Holtz-Elegant-Flourishes.html http://www.stamping-fairies.de/Papier---Alben/Papierbloecke---Paper-Packs/12-x-12-/My-Mind-s-Eye---Delightful-simply---12-x12--Paper-Pad.html

Keine Kommentare: