Mittwoch, 8. Februar 2017

Flamingo - Geburtstagsgrüße

Hallo zusammen!

Habt ihr schon den tollen Flamingo von Hampton Art entdeckt?
Ich hatte mich bis jetzt noch nicht von dem Flamingo-Fieber anstecken lassen und dachte auch, das dieser Hype an mir vorüber zieht.
Wie ihr seht, das hat nicht geklappt.
Der hübsche Kerl hat es mir sofort angetan.


Den Hintergrund habe ich in mehreren Schritten mit den Distress Ink Farben gewischt.
Um den Ausschnitt mit dem Flamingo zu schaffen, habe ich mir eine Schablone angefertigt, damit die klare Abtrennungen entstehen konnten


Damit der Hintergrund noch etwas mehr "Leben" bekommt, habe ich noch einige Spritzer Wasser und verdünnte, weiße Acryl-Farbe darauf verteilt.
Als alles gut getrocknet war, kam das Sheer Shimmer Spray von Imagine zum Einsatz.
Auf dem nächsten Bild habe ich versucht es ein wenig ein zu fangen.


Als dies dann gut durchgetrocknet war, habe ich den Flamingo gestempelt.
Wie ihr seht, lassen sich die Stempel von Hampton Art gut abstempeln.
Für den Flamingo habe ich mich für die Farben schwarz, silber und weiß entschieden.
Da silber und weiß Pigment-Farben sind, musste jede Schicht gut gefönt werden.
Da der Flamingo etwas nackig war um die Füße, habe ich noch etwas Gras gestempelt.


Um dem Aufleger noch etwas Struktur zu geben, habe ich ihn noch geprägt. Hierfür habe ich einen Embossing-Folder von We R memory Keepers "Next Level" verwendet.
Auf dem oberen Foto sieht man das Ergebnis sehr gut.

Zum Schluss habe ich dann einfach noch das Happy Birthday auf schwarzen CS gestempelt und zu einem Fähnchen geschnitten. 
Das ganze habe ich dann noch mit etwas Abstand auf den Aufleger geklebt.


Den Aufleger habe ich dann noch auf die Basiskarte geklebt und schon war die Karte fertig.

Ich wünsche euch noch einen kreativen Tag
eure
-Stempeldreams76-

Verwendete Materialien:

Keine Kommentare: