Montag, 27. März 2017

Magical Dragon

Hallo zusammen!

Heute habe ich ein eher schlichtes Kärtchen für euch. 
Diesen niedliche, kleine Kerl wollte ich schon seit einer ganzen Zeit mal verwenden. Und nun war es endlich so weit.
Ist der nicht goldig?


Da ich den Drachen gerne für sich sprechen lassen wollte, habe ich auch eine farbige coloration verzichtet.
Dies hatte ich vor einiger Zeit bei Jennifer McGuire gesehen.
Die Basiskarte habe ich an zwei Ecken abgerundet und einen Streifen DSP aufgeklebt.
Darüber habe ich einen schmälern Streifen in grünen CS gesetzt.
Diesen habe ich an den Rändern mit einer Stich-Stanze bearbeitet.


Hier könnt ihr es noch mal besser sehen. 
Zum colorieren habe ich nur einen weißen Polychromo-Stift, Blender, VersaMark-Stift und Spectrum Noir verwendet.
Anschließend habe ich ihn ausgestanzt und erhaben auf die Karte gesetzt.


Den Schriftzug habe ich in gold embosst.
Um noch einige Highlights zu setzten, habe ich die Nuvo Drops in gold stellenweise verwendet.

Jetzt wünsche ich euch noch eine kreative Woche
eure
-Stempeldreams76-

Verwendete Materialien:

Keine Kommentare: